Wie alles begann....

Die Geschichte hinter der Immuntherapie nach

Dr. Spengler und der Homöopharm AG

Der Drogist aus dem Kanton Solothurn und der Apotheker aus Bühl (D): zwei Zugpferde, zwei Unternehmerpersönlichkeiten mit einer gemeinsamen Leidenschaft:

 

Die Immuntherapie nach Dr. med. Carl Spengler, Davos in breiten Kreisen marktfähig zu machen.

Es begann im Jahre 1991

André Ackermann besuchte erstmalig die Medizinische Woche in Baden-Baden und traf dort auf Apotheker Dietmar Pusch. In den darauf folgenden beiden Jahren wurde der Kontakt intensiver und André Ackermann liess sich in die Immuntherapie nach Dr. Spengler einführen.

 

Er machte Bekanntschaft mit Prof. R. Rilling, Prof. G. Bundschuh und Dr. med. R. Klopp. Allesamt Koryphäen auf ihrem Fachgebiet.

André Ackermann | Drogist ESD

1976

André Ackermann als Lehrling

Übernahme und Neuausrichtung der Homöopharm AG im Jahre 1997

Dietmar Pusch & André Ackermann

1995

Dietmar Pusch &

André Ackermann

Markteintritt 1997

 

Im gleichen Zug als André Ackermann 1997 die Homöopharm AG von Dr. Ernst Grossenbacher vollständig übernommen hatte, führte er zusammen mit Dietmar Pusch die "Immuntherapie nach

Dr. Spengler" in der Schweiz ein.

 

Bereits nach ersten erfolgreichen Fachseminaren fand das damals in der Schweiz neue und innovative Arzneimittel grossen Anklang und wurde von Jahr zu Jahr bekannter.

Dr. Carl Spengler

Erfahren Sie hier mehr

über Dr. Carl Spengler

Bekanntheit nach Schweinegrippe

 

Im Jahre 2009 gingen die Abverkäufe mit dem Präparat Virus Influencae A comp. durch die "Decke".

Die Schweinegrippe (neue Grippe) grassierte. Das natürlich wirkende Arzneimittel nach Dr. Spengler wurde in der Folge über 100'000 mal verkauft.

COVID-19 beschert nun einen zweiten Verkaufshöhepunkt. Dr. Spengler war seiner Zeit voraus.

Seine damalige Entdeckung im Jahr 1918 der aktiven und passiven Immunisierung mit ausgewählten Viren und Bakterien sind heute gefragter denn je. Sein Kollege, Dr. med. Maximilian Bircher, Zürich, entdeckte damals die Diätetik - das "Birchermüsli" war geboren und wurde in Davos in der Klinik Spenglers rege verordnet. Die beiden Forscher waren Kollegen und Weggefährten.

 

Diätetik und gezielte Immunabwehr – noch heute ein starkes Team!